Raketenbau

In diesem Kurs steigen die Kinder in die Naturwissenschaften ein. Sie erlernen die Grundlagen für den Bau und Betrieb einer Rakete. Neben der entsprechenden Theorie, basteln die Kinder verschiedene Raketen mit unterschiedlichen mechanischen, chemischen und physischen Antrieben, wodurch sie die verschiedenen Flugtechniken kennenlernen und zu jungen Konstrukteur:innen werden. Am Ende des Kurses bauen die Kinder eine Rakete, die mit einem Motor betrieben ist und bis zu 100 Meter hoch fliegen kann. Diese werden am letzten Kurstag gemeinsam gestartet.

In Kombination mit viel Basteln und Ausprobieren lernen die Kinder auch, was nötig ist, damit die Raketen fliegen können und sind dadurch in der Lage selbst flugfähige Raketen zu konstruieren.

Für welche Altersklassen eignet sich dieser Kurs?

9 – 12 Jahre

Wie viel kostet die Teilnahme am Kurs?

250 CHF pro Schüler:in

Die nächsten Durchführungen